This page has found a new home

Bratapfelsirup - süßes Winterglück

Blogger 301 Redirect Plugin herzelieb: Bratapfelsirup - süßes Winterglück

Mittwoch, 25. Dezember 2013

Bratapfelsirup - süßes Winterglück

Bratapfelsirup musste ich einfach in mein Paket an Christine von dem wundervollen Blog Sonntagsfräulein packen. Ich freu mich immer riesig an den Aktionen von Post aus meiner Küche teil zu nehmen. Und dieses mal ging ein Paket zum Thema "Lasst uns froh und lecker sein" auf die Reise. Mit so einem leichten Rezept ist der Bratapfel-Sirup ganz schnell gemacht und eine pfiffige Last-Minute-Geschenk-Idee - nicht nur zu Weihnachten.


Klassische Bratäpfel habe ich schon immer geliebt, als Sirup kann man diesen herrlichen Geschmack ganz einfach und schnell in viele Speisen zu zaubern. Nur ein klein wenig davon, verwandelt einen einfachen Joghurt zu einem Winter-Leckerbissen. Wird der Sirup in einen Tee gerührt, kommt sofort eine heimelige Winterstimmung auf. Es gibt so viele Möglichkeiten, dass ich sie gar nicht alle aufzählen kann. 

Bratapfel-Sirup - das Rezept

750 ml Apfelsaft
1 kg brauner Rohrzucker
20 g Zitronensäure
2 Hände voll Liebe (100 %)
3 Zimtstangen
1 Vanilleschote
(evtl. 1 Sternanis)
3 Tropfen Bittermandelaroma
1- 2 Teel. Zimtpulver

Apfelsaft, Rohrzucker, die Zitronensäure und die Zimtstangen zusammen in einen Topf geben. Die Vanilleschote wird aufgeschlitzt und hinzugefügt. Bei mittlerer Hitze wird alles zum Kochen gebracht und solange eingekocht, bis der die Konsistenz sirupartig ist. 

Bevor der Sirup in Flaschen gefüllt wird, werden die Zimtstange und die Vanilleschote entfernt. Jetzt muss der Bratapfelsirup nur noch mit dem Bittermandel-Aroma und dem Zimtpulver abgeschmeckt werden. Kochendheiss wird nun die braune Flüssigkeit in die Flaschen gefüllt. Sofort verschließen und kurz auf den Kopf stellen - schon ist das Geschenk fertig. 


Unglaublich lecker ist dieser Bratapfelsirup zu einem sehr cremigen Vanilleeis. Am schönsten ist es, wenn dieses Vanille-Eis selbstgemacht ist. Was meint ihr, möchtet ihr ein Rezept dafür?

Ich wünsche euch ein paar ruhige Tage jetzt in der Weihnachtszeit und gute Erholung.
Alles Liebe und Frohe Weihnachten!
miho

Labels: , , ,

5 Kommentare:

Am/um 25. Dezember 2013 um 20:41 , Blogger Simone/S-Kueche meinte...

Liebe Miho, ein tolles Vanille-Eisrezept habe ich ,aber der Bratapfelsirup dazu hat gefehlt.
Danke für das tolle Rezept.
Weihnachtliche Grüße,
Simone

 
Am/um 27. Dezember 2013 um 01:18 , Blogger Sandra Roggow meinte...

Wow, klingt das lecker! :)

 
Am/um 27. Dezember 2013 um 01:19 , OpenID sasakia meinte...

Wow, klingt das lecker! :)

 
Am/um 27. Dezember 2013 um 01:22 , OpenID sasakia meinte...

Wow, das muss ich unbedingt ausprobieren! :)

 
Am/um 27. Dezember 2013 um 09:57 , Blogger Beatrice Amberg meinte...

Das klingt ja wunderleckerfein :-) Ich liebe Bratapfel und da werde ich mich wohl dran machen - dankeschön für das Rezept :-)
Liebe Grüsse
Beatrice

 

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Startseite